SCHULVERNETZUNG

Lernen Sie, das Leben zu führen.
Das starke Fundament für unsere nächste Generation

MISSION

Wir stellen sicher, dass unsere Schüler die Fähigkeiten entwickeln, die für den Erfolg in der aufstrebenden Kreativwirtschaft unerlässlich sind.

VISION

Wir werden das kreative Zentrum für effektives Engagement sein, das besser gestaltete Objekte und Organisationen erfordert, um soziale Bedürfnisse zu erfüllen.

Unsere Arbeit

Wir werden unsere Mission erfüllen, indem wir das Erbe der Schule als nicht-traditionelle Universität und Gemeinschaft erweitern, flexibel und reaktionsschnell, um den Fokus auf kritische zeitgenössische Themen zu ändern und uns mit ihnen auseinanderzusetzen.

v

Erfahrungsberichte

Was Eltern sagen

„Das ist die beste Schule für meine Mädchen. Es war eine einfache Entscheidung, denn es ist die beste Schule der Welt. Deutschland. Die Schule hat innovative und fürsorgliche Lehrer, was uns wichtig ist.“

- Ines Probst

„Wir danken dem Team für den großartigen Service, den Sie bieten, und die Fähigkeiten, die Sie den Schülern vermitteln. Es ist fantastisch, dass sie nach einem halben Jahr tatsächlich die von Ihnen zur Verfügung gestellten Bücher lesen.“

- Gabriele Werfel

„Das ist die beste Schule für meine Mädchen. Es war eine leichte Entscheidung, denn es ist die beste Schule in Deutschland. Die Schule hat innovative und fürsorgliche Lehrer, was uns wichtig ist.“

- Birgit Holtzmann

Unser Blog

Einzigartige Bretter aus Douglasie von pur natur: Schwarzwaldqualität

Bis zu 20 Jahre lang hat eine Terrasse aus Douglasie ihre Tauglichkeit bewiesen. Es ist ein schöner Bodenbelag, der nie aus der Mode kommt. Die Douglasie hat sich den Ruf erarbeitet, ein Holz zu sein, das optisch immer am Puls der Zeit ist, klassisch und doch zeitgemäß.
Doch sie sind nicht die Einzigen. Entscheidet man sich für Terrassendielen aus Douglasie, sind die Massivholzdielen einfach zu pflegen und zu reinigen. Pur natur ist von der Douglasien-Terrasse begeistert und glaubt, dass die Zeit reif ist für eine Terrasse, die ihresgleichen sucht, ob minimalistisch-puristisch, lebendig-rustikal oder anderweitig inspirierend.

Beim Kauf von Terrassendielen aus Douglasie gibt es einige Dinge zu beachten

Andere Holzarten für Terrassendielen sind den Douglasiendielen unterlegen. Das ist nicht immer der Fall, denn Dielen aus Ipe und Bangkirai zum Beispiel eignen sich von Natur aus besser für Terrassendielen. Wenn man Douglasienholz kaufen möchte, muss man sich nicht die Mühe machen, in riesigen und schwer überschaubaren Baumarktbeständen zu suchen. Stattdessen ist es möglich, hochwertige Ware zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis zu bekommen.
Deutsche Douglasie, wie z. B. das hochwertige Holz aus dem Schwarzwald, ist importierten amerikanischen Produkten immer überlegen. Der Händler oder Hersteller sollte die Herkunft der Douglasienholzplatten des Kunden überprüfen. Pur natur ist das erste Unternehmen, das ein solches Herkunftszertifikat für nachhaltiges Douglasienholz anbietet. Es kann auch wahrscheinlich sein, die Geokoordinaten der Bäume herauszufinden, aus denen die Terrassendielen hergestellt wurden.

Einzigartige Bretter aus Douglasie von pur natur: Stämme und ihr Alter

In der zweiten Situation steht die Herstellung der Dielen im Vordergrund, wobei die Herstellung aus alten Stämmen – insbesondere bei Terrassendielen aus Douglasie – vorteilhaft ist. Echtholzdielen werden, anders als Parkett, aus der gesamten Länge des Stammes hergestellt. Die Dauerhaftigkeit von Douglasien-Terrassendielen wird bei jungen, jugendlichen Stämmen als schlechter eingeschätzt. Douglasiendielen, die aus alten und robusten Bäumen hergestellt werden, sind haltbarer und langlebiger. Letzteres gilt für naturbelassene Terrassendielen aus Douglasie.

Oberfläche, eine Voraussetzung für Qualität: Proben nehmen

Ist die Oberfläche einer Diele glatt gehobelt oder gerillt? Diese Frage dürfte viele Menschen interessieren. Geriffelte Douglasien-Terrassendielen sind anfälliger für Absplitterungen und Abplatzungen als gerade Douglasien-Terrassendielen. Daher werden Terrassendielen aus Douglasie, die in der freien Natur geerntet werden, immer glatt gehobelt und nicht gerillt. Dadurch sind die Holzdielen perfekt für die Verwendung im Außenbereich geeignet. Damit sich Abnutzungserscheinungen möglichst spät einstellen, ist für eine Terrasse neben dem Oberflächenschliff auch die Dicke der Dielen entscheidend. Douglasiendielen mit einem mindestens dreischichtigen Aufbau haben sich am besten bewährt.
Es ist wichtig, vorsichtig zu sein und zu überlegen, warum der Preis so niedrig ist, vor allem, wenn es sich um deutlich preiswertere Optionen handelt. Für Unternehmen in Deutschland gelten die gleichen Gesetze, zumindest was die Kostenstruktur angeht. Wenn ein Händler oder Hersteller einem Kunden eine Terrasse aus Douglasienholz zum halben Preis anbietet, sollte nachgefragt werden, warum er die Artikel zu diesem Preis anbietet. Häufig lautet die Erklärung, dass der Hersteller bei der Qualität Abstriche macht.
Der letzte Ratschlag ist, sich ein Muster der Terrassendiele zu besorgen, bevor man eine Kaufentscheidung trifft. Anhand von Mustern kann man das Aussehen, die Haptik und die Gesamtqualität der Terrassendielen beurteilen. Es stimmt, dass nicht alle Douglasien gleich sind.

Sekundäre Dysmenorrhoe

Sekundäre Dysmenorrhöe: Dysmenorrhöe – Diagnose und Erstbehandlung

Dysmenorrhoe ist eine weit verbreitete Ursache für Beckenbeschwerden. Sie beeinträchtigt die Lebensqualität der Patientinnen und kann in bestimmten Fällen zu einer Einschränkung ihrer Aktivitäten führen. Bei Personen, die vaginalen Geschlechtsverkehr hatten, können eine Anamnese und eine körperliche Untersuchung, einschließlich einer Beckenuntersuchung, Aufschluss über die Ursache geben. Menstruationsbeschwerden ohne eine Erkrankung des Beckens werden als primäre Dysmenorrhoe bezeichnet.
Auf das Vorliegen einer Grunderkrankung weisen anormale Gebärmutterblutungen, Dyspareunie, nicht zyklische Schmerzen, Veränderungen der Schmerzintensität und -dauer sowie anormale Beckenuntersuchungsergebnisse hin (sekundäre Dysmenorrhoe).
Bei Verdacht auf sekundäre Dysmenorrhoe ist eine transvaginale Ultraschalluntersuchung erforderlich. Die sekundäre Dysmenorrhoe ist meist auf eine Endometriose zurückzuführen. Zu den Symptomen und Anzeichen einer Adenomyose gehören Dysmenorrhoe, Menorrhagie und eine vergrößerte Gebärmutter, die gleichmäßig vergrößert ist. Nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente und hormonelle Verhütungsmittel sind zwei Behandlungsmöglichkeiten für primäre Dysmenorrhoe.

Wie werden primäre und sekundäre Dysmenorrhoe unterschieden?

Menstruationsbeschwerden, die nicht mit einer makroskopischen Beckenerkrankung in Zusammenhang stehen, werden als primäre Dysmenorrhoe bezeichnet (d. h. sie treten ohne eine Beckenerkrankung auf). Sie tritt am häufigsten in den ersten Jahren nach der Menarche auf und betrifft bis zu 50 % der postpubertären Mädchen. Bei der sekundären Dysmenorrhoe handelt es sich um Menstruationsschmerzen, die durch eine anatomische oder makroskopische Beckenerkrankung der Frau verursacht werden, wie z. B. Endometriose oder chronisch entzündliche Beckenerkrankungen. Sie tritt am häufigsten bei Frauen im Alter zwischen 30 und 45 Jahren auf.

Mythen über primäre und sekundäre Dysmenorrhöe ausräumen

Dysmenorrhoe, ob primär oder sekundär, kann für die Betroffenen sehr belastend sein.
„Es ist die Zeit des Monats“, ist ein beliebter Ausdruck. Oder auch: „Tante Flo ist da.“ Eine Frau hat im Laufe ihres Lebens etwa 450 Monatsblutungen. Das entspricht der Blutmenge von sieben Jahren. Wenn eine Frau in jedem Zyklus zwei oder drei Tage lang Menstruationsbeschwerden hat, wird sie in ihrem Leben mehr als drei Jahre lang Krämpfe ertragen müssen. Die extremen Beschwerden, die mit der primären und sekundären Dysmenorrhoe einhergehen, können diese Jahre wie weggeblasen erscheinen lassen.
Krämpfe, die so stark sind, dass sie eine Person daran hindern, an schulischen, sportlichen oder beruflichen Aktivitäten teilzunehmen, können schwerwiegende Folgen haben und die Lebensqualität einer Person beeinträchtigen. Es ist höchste Zeit, die Stigmatisierung der Menstruation zu beenden und die Dysmenorrhoe für die Betroffenen zu entmystifizieren.

Grundlegende Ursachen der sekundären Dysmenorrhöe

Die sekundäre Dysmenorrhoe wird meist durch eine gynäkologische Erkrankung wie Endometriose, Adenomyose, Myome oder angeborene Anomalien der Geschlechtsorgane im Beckenbereich verursacht. Diese Art von Beschwerden verschlimmern sich oft mit der Zeit.
Nach Angaben des American College of Obstetricians and Gynecologists wird bei fast zwei Dritteln der Teenager mit schweren Krämpfen, die nicht auf eine Therapie ansprechen, anschließend eine Endometriose diagnostiziert. Wenn die Ursache der Dysmenorrhoe nicht bekannt ist, kommt eine Laparoskopie in Frage.

Behandlung der primären und sekundären Dysmenorrhöe

Auch wenn es nicht immer möglich ist, die Pathophysiologie der Dysmenorrhoe anhand einer kleinen Probe, die möglicherweise die Verarbeitung nicht übersteht, zu bestätigen, sollte dies dennoch versucht werden. Um die Fruchtbarkeit einer Patientin zu erhalten, ist die Entfernung von Läsionen der Fulguration vorzuziehen. Mythen über Menstruationsschmerzen sind allgegenwärtig.

Rechtsschutz im Ausland: Wichtige Regelungen im Überblick

Fremde Welten und Kulturen erkunden oder an paradiesischen Stränden die Seele baumeln lassen. Es gibt viele gute Gründe, um andere Länder und Regionen zu bereisen. Doch um den Aufenthalt an einem anderen Ort unbeschwert zu genießen, sollten sich Reisende auch in Sicherheit wähnen. Hierzu gehört neben Policen wie einer Auslandskranken- oder Haftpflichtversicherung ebenfalls der Rechtsschutz. 

Spezielle Auslandsoptionen 

Es sind alltägliche Situationen wie ein Autounfall vor Ort oder Diskrepanzen mit dem Reiseveranstalter, die unterwegs gang und gäbe sind. In Fällen wie diesen bietet privater Rechtsschutz die nötige Sicherheit. Doch um in anderen Ländern umfassend von den Vorteilen einer Rechtsschutzversicherung zu profitieren, müssen Versicherungsnehmer möglicherweise spezielle Auslandsoptionen auswählen. 

Eine Rechtsschutzversicherung mit internationalem Geltungsbereich 

Tritt am Reiseziel eine juristische Auseinandersetzung ein, die der Unterstützung eines Rechtsanwalts bedarf, ist eine Rechtsschutzpolice mit internationalem Geltungsbereich besonders hilfreich. Erfahrene Kontakte von Portalen wie Lawyer in Europe stehen zwar immer mit internationalen Anwälten zur Verfügung, die Ihnen z.B. bei Fällen wie Arbeitsunfall im Ausland – Entschädigung helfen können. Allerdings fallen Kosten für eine anwaltliche Vertretung an. Führt die Rechtsstreitigkeit sogar zu einer Gerichtsverhandlung, müssen Betroffene unter Umständen regelmäßig in das andere Land reisen. Gut zu wissen: Dadurch entstehende Kosten sind ebenfalls durch eine Rechtsschutzversicherung abgedeckt. 

Keine generelle Gültigkeit der Police

Doch auch bei einem bestehenden Privat-Rechtsschutz ist die Gültigkeit der Police im Ausland nicht generell gewährleistet. Der Zeitraum des juristischen Versicherungsschutzes ist zwar im Regelfall unbeschränkt. Allerdings ist der regionale Geltungsbereich bei den meisten Versicherungen klar definiert und zum Teil auch begrenzt. Aus dem Grund sind Reisende gut beraten, vor Reiseantritt einen Blick auf die allgemeinen Versicherungskonditionen zu werfen. 

Keine Versicherungspaket ist wie das andere

Für die meisten Versicherungsgesellschaften aus Deutschland ist es mittlerweile üblich, dass deren angebotene Policen EU-weit gültig sind. Dementsprechend sind Rechtsstreitigkeiten innerhalb der gesamten Europäischen Union abgedeckt. Zusätzlich erweitert sich der Geltungsbereich oftmals auf angrenzende Mittelmeerländer, die Schweiz sowie Norwegen. Versicherungsnehmer sollten sich bezüglich dieses Themas vor Augen führen, dass nicht der Ort des Rechtsfalls, sondern der Sitz des zuständigen Gerichts der ausschlaggebende Faktor ist. Für eine Gültigkeit der privaten Rechtsschutzversicherung im Ausland ist deshalb das Land maßgeblich, in dem Kläger die Klage einreichen oder die Anklage gegen eine bestimmte Partei erhoben wird. 

Den privaten Versicherungsschutz individuell erweitern 

Zahlreiche Policen schließen einen internationalen Geltungsbereich bei einem zeitlich begrenzten Aufenthalt im Ausland ein. Schließt die Rechtsschutzversicherung allerdings keine Gültigkeit im außereuropäischen Ausland ein, muss der private Versicherungsschutz entsprechend erweitert werden. Diese Überlegung sollten Betroffene beispielsweise bei geplanten Reisen nach Amerika, Asien oder Australien erwägen. Bei Bedarf offerieren zahlreiche Auslandsversicherer eine spezielle Auslandsoption, welche eine Abdeckung der Police weltweit ermöglicht. Zudem sollten Versicherungsnehmer wissen, dass sich der Versicherungsschutz von Bausteinen wie Berufsrechtschutz, Vermieterrechtsschutz oder Wohnrechtsschutz auf Deutschland beschränkt. 

Details zur Höhe der Kosten 

Die Höhe der Kostenabdeckung ist im Ausland im Vergleich zu Deutschland unverändert. Dementsprechend werden zumeist alle anfallenden Gerichtskosten laut Bestimmungen des deutschen Rechtsschutzes von den Versicherungsunternehmen übernommen. Außerdem werden bei einer Rechtsstreitigkeit im Ausland weiterhin aufkommende Reisekosten von der jeweiligen Versicherungsgesellschaft beglichen. Diese Regelung schließt Anwaltsreisen ein.

Natürliches Terpene

Natürliches TerpenInteressanterweise gibt es zwei Arten von Cannabinoiden. Beim Vollspektrumkonsum wirken verschiedene Cannabinoide gleichzeitig auf mehrere verschiedene Rezeptoren im Körper. Wenn Cannabinoide, Pflanzen Terpene, Flavinoide und Vitamine die Fähigkeit haben, zusammenzuarbeiten, haben sie die Fähigkeit, die Vorteile der anderen zu vergrößern und die voraussichtlichen Wirkungen zu verstärken.

Ja, CBD muss mit Lebensmitteln eingenommen werden. CBD ist keine Gewohnheitsbildung. Wenn es um CBD geht, ist die Verwirrung unter uns zweifellos sehr groß. CBD ist in einer Vielzahl von Produkten erhältlich, darunter Öle, Lebensmittel und Topika.

CBD hat die Fähigkeit, Ihr gesamtes Wohlbefinden und Ihr Wohlbefinden zu verbessern. CBD ist vorteilhaft bei der Behandlung von Angst und Entzündungen, die jeweils wichtige Elemente von Schmerzen sind. Darüber hinaus hat CBD positive Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System. Vor allem im Hinblick auf die verschiedenen Möglichkeiten, CBD zu konsumieren.

Wie die Technik der Extraktion zeigt, müssen Sie die akzeptablen Abschnitte der Cannabispflanze auswählen, die Sie verwenden möchten. Seien Sie einfach sicher, dass Ihre Pflanzen fröhlich und gesund sind. Die Hanfpflanze ist ein großartiger Bioakkumulator.

Wie bei einem guten Wein spielen die Auswirkungen des Weins eine kleine Rolle für das volle Erlebnis. Sie können 12 Stunden lang nicht vollständig gefühlt werden, daher sollte eine wiederholte Dosierung mit großer Vorsicht durchgeführt werden. Es ist sehr wichtig zu wissen, dass nicht jeder zustimmt, dass es einen Entourage-Effekt gibt.

Wie man eine neue Sprache schnell lernt

Möchten Sie schnell eine neue Sprache lernen? Vielleicht möchtest du eine deiner Nachkommensprachen lernen, die Dinge mit etwas Latein würzen, oder einfach so cool sein, dass du jeden Tag der Woche auf Mandarin rocken kannst.

Neue Sprachen zu lernen ist eine wunderbare Erfahrung. Es wird dir helfen zu wachsen und dir etwas Wertvolles beizubringen, das du hoffentlich nie vergessen wirst. Eine andere Sprache zu sprechen, kann dich auch in neue Kulturen einführen und dir helfen, Menschen besser zu verstehen. Was es noch spannender macht, ist, dass Sie auch einen Job in Ihrem eigenen Land finden können, um eine andere Sprache zu sprechen, sowie in einem anderen Land.

Laut Wissenschaft könnten Kinder Sprachen sehr schnell lernen, und je älter man wird, desto schwieriger wird es, eine neue Sprache zu lernen.

Wie beherrscht man eine neue Sprache? Befolgen Sie diese Tipps von einigen der besten Linguistenexperten auf der ganzen Welt, und Sie werden erstaunt sein, was Sie in Rekordzeit lernen können.

Möchten Sie eine neue Sprache fließend sprechen?

– Werden Sie realistisch, wenn Sie es lernen wollen.

Wenn du eine neue Sprache lernen willst, musst du es zu 100% ernst meinen. Wenn man anfängt, kann es sehr leicht sein, sich überfordert zu fühlen. Du wirst das Gefühl haben, dass du sofort aufhören möchtest, aber du musst dir ein Ziel setzen und dich weiter darauf zubewegen. Wenn du das Gefühl hast, dass du mit etwas zu kämpfen hast, solltest du zu etwas anderem übergehen und es später noch einmal versuchen. Eine der besten Möglichkeiten, mit dem Lernen zu beginnen, ist, 50 Wörter der Sprache auszuwählen und auf die Menschen mit ihnen zu reagieren, was Sie danach mit dem Erlernen der Grammatik beginnen sollten.

 
– Spielhaus mit der neuen Sprache

Die Einladungen zu einer Fremdsprache in Ihr Zuhause und insbesondere in Ihren Alltag ermöglichen es Ihnen, sich besser daran zu gewöhnen und damit auch Ihrem Gehirn, sie als etwas Wichtiges zu betrachten, das erkannt werden muss, etwas, das eine Antwort erfordert.

– Umsetzung des Erlernens einer neuen Sprache als Lifestyle-Änderung

Die Entscheidung, eine neue Sprache zu deinem täglichen Lebensstil hinzuzufügen, ohne Kompromisse bei der Vorstellung einzugehen, dass du die Wahl hast, sie an einem bestimmten Tag nicht zu lernen oder nächste Woche weiter zu lernen, weil du zu beschäftigt bist, wird nicht funktionieren. Du musst jeden Tag Zeit investieren, und so wie du deine Zähne putzt, verwandle es in ein tägliches Ritual. Das ist der einzige Weg, wie du lernen wirst.

– Nutzen Sie die Technologie

Stellen Sie die Sprache auf Ihrem Handy für einige Stunden am Tag zurück, um sich daran zu gewöhnen, die jeweilige Sprache zu sehen, die Sie lernen möchten. Es wird Ihnen helfen, neue Wörter zu lernen und zu lernen, wie Sie Ihr Telefon in einer anderen Sprache navigieren können, und Ihnen einen Test darüber geben, wie gut Sie Ihre Sprache beherrschen. Gehen Sie genauso mit Ihrem Computer vor.

– Schließe Freunde in deiner neuen Sprache.

Sie werden es nicht nur angenehmer und interessanter finden, sondern auch schneller lernen und bei Bedarf korrigiert werden.

Der beste Weg, etwas zu lernen

Auch wenn es Mittel zum Lernen in der Schule gibt, sind die Methoden, die gelehrt werden, nicht der beste Weg, um überhaupt zu lernen. Vielleicht wurde dir beigebracht, alles aufzuschreiben und dir selbst die Arbeit zu rezitieren. Es gab schon immer diese Idee zu schreiben, zu lesen und darüber nachzudenken, was man gleichzeitig schreibt, aber ist es die effektivste Methode, etwas Neues zu studieren?

Deshalb ist es egal, ob Sie eine öffentliche oder private Schule besucht haben. Wenn man nicht auf die effektivste Weise unterrichtet wird, was ist dann der Sinn? Es gibt ein Missverständnis, dass Privatschulen dazu neigen, sich mehr auf ihre Schüler zu konzentrieren als öffentliche Schulen, aber wenn man Kindern nicht die richtigen Methoden beibringen kann, wie man studiert, dann hat es keinen Sinn, oder?

Stell dir vor, ein Klassenzimmer wüsste, wie man studiert. Es sind nicht nur die Prüfungen, die die soliden Lernmethoden erfordern, sondern auch der tägliche Schulbesuch. Vor allem, weil sie eine Reihe von Fächern haben, und während es für Studenten einfacher sein könnte, ihre Sprachen und einige davon zu lernen, ist Mathe leicht, wenn man an Fächer wie Chemie, Biologie, Geschichte denkt, was man vorhat, zu viel Inhalt, einen bestimmten Zeitrahmen des Studiums und kein Verständnis dafür, wie man es lernen kann. Vielleicht erlauben die derzeitigen Methoden den Schülern, D’s, E’s und einige C’s zu bekommen, aber wie kann man ein ganzes Klassenzimmer bekommen, um diese A’s und B’s zu erreichen?

Die effektivste Lernmethode aller Zeiten

Es geht nicht nur darum, wie ein Schüler in der Grundschule oder der High School lernt. Das Lernen geht nach der High School weiter, und noch mehr während und nach dem College. Zu verstehen, dass das Nicht-Lernen der richtigen Methoden in der Schule, kann sich drastisch auf Sie während Ihres Erwachsenenalters zu, ist ziemlich verrückt, wenn Sie darüber nachdenken.

Die wichtigste Methode zum Lernen ist das Studium von etwas, das auch als verteilte Praxis bezeichnet wird. Es bedeutet lediglich, dass der beste Weg, etwas in kurzer Zeit zu studieren, darin besteht, eine Pause einzulegen, bevor man es erneut versucht, anstatt es ganz aufzugeben.

Wenn wir lernen, reagiert unser Gehirn besser auf intensive Lernbrüche, als stundenlang zu lernen. Also, warum wird diese Methode nicht in der Schule unterrichtet?

Nun, obwohl die Forschung vorschlägt, dass es die effizienteste Methode ist, sind die Schulen nicht so strukturiert, dass sie regelmäßige Pausen einlegen können, und obwohl wir wissen, wie effektiv sie für Kinder sein kann, neigen viele immer noch dazu, sie zu übersehen, da sie nicht in psychologischen Lehrbüchern stehen.

Die Bildungssysteme entscheiden sich also dafür, an der Norm dessen festzuhalten, was jahrhundertelang für richtig gehalten wurde, und obwohl sich die Wissenschaft weiterentwickelt hat, schenkt ihr niemand Beachtung.

Da Ihre Bildungseinrichtung Sie bei diesem Thema nicht unterstützen wird, sollten Sie es für ein paar Tests ausprobieren. Stellen Sie sich vor, Sie bekommen A’s und beweisen, dass das System falsch ist.

 

Nehmen Sie Kontakt auf

Ort: Spresstrasse 50 33615 Bielefeld Hoberge-Uerentrup Telefon: 0521 79 64 66 E-mail  : [email protected] Schulzeiten : M-F: 8 – 15 Uhr